Termine

Unsere nächsten Veranstaltungen:

1. Pflanzentauschbörse Grävenwiesbach:

    Bringen – Mitnehmen – Tauschen

  • Termin: 27.04.2019 von 11.00 bis 13.00

  • Ort: Parkplatz REWE – Grävenwiesbach

Am 27. April organisiert der Grävenwiesbacher Verein Zobit (Zukunftsorientiertes Bildungswerk im Taunus e.V.) von 11.00 bis 13.00
Uhr eine Pflanzentauschbörse am Parkplatz des REWE Einkaufsmarkts. Jeder kann Pflanzen bringen, verschenken oder auch nur welche mitnehmen oder
tauschen – kostenlos und ganz wie es beliebt.

Angeboten werden vor allem Stauden, Stecklinge, Ableger, Samen, Zwiebeln aber auch Töpfe und Gartendeko.

Die Gemeinde Grävenwiesbach unterstützt diese Aktion mit der kostenfreien Abgabe eines Samentütchens mit einer Mischung
insektenfreundlicher Blühpflanzen für den Garten oder den Balkon. Eine herzliche Einladung für alle und eine bunte Vielfalt für Bienen, Schmetterlinge und Co.

———————————————————————————————————————————————————————–

„Das Bedingungslose Grundeinkommen – Irrweg oder Ausweg?“

  • Termin: 22.05 2019  – 19:30 Uhr

  • Ort: Wiesbachschule, Mönchweg 4, 61279 Grävenwiesbach

„Das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) ist seit langem als Alternative oder Ergänzung der Sozialen Sicherung weltweit in der öffentlichen Diskussion. Mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung spricht sich mittlerweile dafür aus. Aber es gibt auch erbitterte Gegner. Wesentliche Ziele dieser Idee liegen darin, für alle Menschen die Existenz und soziale Teilhabe zu sichern sowie den Zwang zur Erwerbsarbeit zu verringern, letztlich die Würde des Menschen durch Verzicht auf sozialpolitisch verfügte Bedürftigkeitsprüfung und Zwangsmaßnahmen zu sichern. Es gibt viele verschiedene Varianten zur konkreten Ausgestaltung eines BGE, mit unterschiedlichen Vorstellungen über Höhe und Finanzierung. Auf die Herausforderungen von Digitalisierung sowie ökologischen Problemen stellt sich immer dringender die Frage: „Wie wollen wir zukünftig leben?“ Die Veranstaltung lädt ein, sich über diesen Paradigmenwechsel des freiheitlich, gönnenden Miteinanders auszutauschen und Modelle zu besprechen. „

Der Referent:

Martin Exner, aufgewachsen in der Wetterau, lebt seit 2010 in Darmstadt. Zunächst als ausgebildeter Handelsfachwirt tätig, arbeitete er als Diplom Verwaltungswirt zuletzt über viele Jahre im Personalmanagement und verfügt außerdem über langjährige Erfahrung in der ehrenamtlichen Kommunalpolitik. Seine persönliche Bewusstseinsentwicklung sowie zahlreiche Weiterbildungen sorgten für die Entfaltung verborgener Talente. Etliche Jahre begleitet Martin Exner nun Menschen als Life-Coach. Als Autor hält er Bewusstseins-Vorträge u.a. über Wirtschaftsfragen, das Geldsystem sowie das BGE, veranstaltet Lesungen und bloggt in sozialen Netzwerken.
Seine Werke:
https://synergia-verlag.ch/ausgeklinkt-volksvertreter-ohne-volk-p-53707.html
https://www.twentysix.de/shop/das-bedingungslose-grundeinkommen-martin-exner-9783740747664
https://www.twentysix.de/shop/grenzenlos-lieben-frei-leben-martin-exner-9783740732974

Pin It on Pinterest